BEEF SHORT RIBS

BEEF SHORT RIBS

Rezept drucken
Portionen 4

Equipment

  • Pelletsmoker
  • Ofenform von Ikea

Zutaten

  • 2 kg BEEF SHORT RIBS
  • Hot-Coffee-Rub z.B. von BBQ-Zirkus
  • 2 TL Salz
  • 4 EL Holunder-Balsamico Sauce z.B. von BBQ-Zirkus

Anleitungen

  • Vorbereitung:
    Als erstes die Silberhaut auf der Unterseite der Ribs entfernen. Wenn das Fleisch sehr viel Fett auf der Oberfläche hat, sollte man die Fettauflage entfernen. Nun wird das Fleisch gewürzt. Wir haben dafür den Hot-Coffee-Rub von BBQ-Zirkus benutzt. Das Fleisch wird beidseitig großzügig gewürzt, anschließend vakuumiert und dann über Nacht im Kühlschrank gelagert.
    Zubereitung:
    Für den Rauchgeschmack habe ich den Smoker die ersten 3 Stunden auf SuperSmoke gestellt. Gedämpft haben wir unsere Ribs in der Konics Schale von IKEA mit 0,5 Liter Apfelsaft. Man gibt die Ribs in die Schale, schüttet die Flüssigkeit dazu und verschließt die Schale dann mit Alu-Folie und stellt die Schale zurück in den Smoker. Nach diesen 2 Stunden dämpfen nimmt man die Ribs aus der Schale und legt sie wieder auf den Grillrost. Jetzt bepinselt man die Ribs mit der Lieblingssauce (insgesamt 2-3 mal) und lässt die Ribs noch eine weitere Stunde im Smoker. Wenn die Ribs dann fertig sind, nimmt man sie vom Smoker und lässt sie 10-15 Minuten ruhen. 
    Die gesamte Garzeit beträgt ca. 6 Stunden. Man spricht auch von der 3-2-1 Methode. Hierbei verbringen die Ribs 3 Stunden im Rauch bei 120 Grad C, werden dann 2 Stunden bei 150 Grad C gedämpft und danach 1 Stunde wieder bei 120 Grad C glasiert.
X